Aus unserem Alltag

© St.Elisabethstiftung

Im Beisein zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter segnete Domdekan Karl Rühringer, am 3. April um 12h, den Ostermarkt der St. Elisabeth-Stiftung im Zwettlerhof.

Zwischen 30.03. und 12.04.2017 besteht die Möglichkeit an unserem Marktstand österliche Handarbeiten und kunsthandwerkliche Gegenstände aus unserer Webstube und Kreativwerkstatt zu erstehen. Die Einnahmen kommen schwangeren Frauen und Müttern in Not zugute.

© St.Elisabethstiftung

Auch in diesem Jahr findet unter dem Motto „Mit Liebe gemacht, für das Gute gedacht“ wieder unser traditioneller Adventmarkt am Stephansplatz statt. Zwischen 21. November und 23. Dezember 2016 können am Stephansplatz 5a Handarbeiten und kunsthandwerkliche Gegenstände erstanden werden, die von Klientinnen aus unserer Schwangerenberatungsstelle sowie Bewohnerinnen aus unseren beiden Mutter-Kind-Häusern und zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen unter Anleitung von Gerti Fuchs und ihrem Team in liebevoller Handarbeit in unserer Webstube und Kreativwerkstatt hergestellt wurden. Der Reinerlös kommt schwangeren Frauen und Müttern in Not zugute. Am 22. November 2016 wurde der Marktstand von Weihbischof Krätzl offiziell gesegnet.

  

Mehr ...

© St.Elisabethstiftung

Gemeinsam mit Spenderinnen und Spendern, zahlreichen Ehrenamtlichen, Bewohnerinnen und Kindern unserer Mutter-Kind-Häuser sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir am 17. November 2016 zu Ehren unserer Namenspatronin, der Heiligen Elisabeth von Thüringen, eine Fest- und Dankmesse gefeiert.

Im Anschluss an den Gottesdienst, der in diesem Jahr von Weihbischof Franz Scharl zelebriert wurde, bestand die Möglichkeit zur Besichtigung der Räumlichkeiten der St. Elisabeth-Stiftung sowie zu persönlichen Gesprächen im Rahmen einer kleinen Agape.

  

Mehr ...

© St.Elisabethstiftung

Im Beisein zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter segnete Pfarrer Walter Gröschel am Dienstag, dem 15. März 2016, den Ostermarkt der St. Elisabeth-Stiftung am Stephansplatz 5a (im Durchgang zur Domgasse).

  

Mehr ...

Gemeinsam mit Spenderinnen und Spendern, zahlreichen Ehrenamtlichen, Bewohnerinnen und Kindern unserer Mutter-Kind-Häuser sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir am 19. November 2015 zu Ehren unserer Namenspatronin, der Heiligen Elisabeth von Thüringen, eine Fest- und Dankmesse gefeiert. Im Anschluss an den Gottesdienst, der in diesem Jahr von Mag. Gerald Gump, Pfarrer von St. Elisabeth (Wien 4) und St. Florian (Wien 5), zelebriert wurde, bestand die Möglichkeit zur Besichtigung der Räumlichkeiten der St. Elisabeth-Stiftung sowie zu persönlichen Gesprächen im Rahmen einer kleinen Agape.

  

Mehr ...

©

Auch in diesem Jahr findet unter dem Motto „Mit Liebe gemacht, für das Gute gedacht“ wieder unser traditioneller Adventmarkt am Stephansplatz statt. Zwischen 23. November und 18. Dezember 2015 können am Stephansplatz 5a Handarbeiten und kunsthandwerkliche Gegenstände erstanden werden, die von Klientinnen aus unserer Schwangerenberatungsstelle sowie Bewohnerinnen aus unseren beiden Mutter-Kind-Häusern und zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen unter Anleitung von Gerti Fuchs und ihrem Team in liebevoller Handarbeit in unserer Webstube und Kreativwerkstatt hergestellt wurden. Der Reinerlös kommt schwangeren Frauen und Müttern in Not zugute. Am 25. November 2015 wurde der Marktstand von Helmut Klauninger, Kaplan der Pfarre Altsimmering, offiziell gesegnet.

  

Mehr ...

© St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien

Am 23. März segnete Pater Stefan Weig OSFS den Ostermarkt der St. Elisabeth-Stiftung am Stephansplatz 5a. Noch bis zum 1. April können dort Handarbeiten und kunsthandwerkliche Gegenstände aus unserer Webstube und Kreativwerkstatt erstanden werden, die von schwangeren Frauen sowie Bewohnerinnen unserer Mutter-Kind-Häuser unter Betreuung einer Schneidermeisterin und mit Hilfe zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hergestellt werden. Unter dem Motto „Mit Liebe gemacht, für das Gute gedacht“ werden mit den beim Ostermarkt eingenommenen Spenden schwangere Frauen und Mütter in Not unterstützt. (März 2015)

  

Mehr ...

© St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien

Familien- und Jugendministerin Dr. Sophie Karmasin war am 4. März zu Gast in der St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien, um sich vor Ort ein Bild von unserer Arbeit für Schwangere und Mütter in Not zu machen.

Zu unseren Angeboten zählt auch eine vom Bundesministerium für Familien und Jugend geförderte Familien-, Rechts- und Schwangerenberatungsstelle. (März 2015)

  

Mehr ...

© St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien

Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter/innen sowie Unterstützer/innen der St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien haben sich am 26. November 2014 am Stephansplatz 5a versammelt, als Mag. Gerhard Höberth, Kaplan der Pfarre Rudolfsheim, den Adventmarkt der St. Elisabeth-Stiftung gesegnet hat.

Bis zum 19. Dezember werden bei unserem Marktstand Handarbeiten und kunsthandwerkliche Gegenstände dargeboten, die in unserer Webstube und Kreativwerkstatt angefertigt wurden. Der Erlös des Adventmarktes kommt schwangeren Frauen und Müttern in Not zugute.

Wir bedanken uns besonders bei allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die auch heuer wieder zum Gelingen dieses Adventmarktes beitragen.

  

Mehr ...

©

Am 13. November hat das Team der St. Elisabeth-Stiftung gemeinsam mit Andreas Kaiser, Moderator der Pfarre Ober St. Veit, sowie zahlreichen ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Mitgliedern des Aufsichtsrates, Ehrenamtlichen und Unterstützern in der Kapelle des Mutter-Kind-Hauses die Elisabethmesse zu Ehren der heiligen Elisabeth von Thüringen - der Schutzpatronin unserer Einrichtung - gefeiert.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Führung durch unsere Räumlichkeiten – von einer Mutter-Kind-Wohnung über die Webstube und Kreativwerkstatt, das Sachspendenlager bis hin zu unserer Familien-, Rechts- und Schwangerenberatungsstelle - ein persönliches Bild von unserer Arbeit und Einrichtung zu machen und sich bei einer Agape persönlich auszutauschen.

Wir möchten uns bei all jenen bedanken, die uns zum Teil schon seit vielen Jahren unterstützen und die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben.  

  

Mehr ...

Konzert im Mutter-Kind-Haus

Anfang November 2014 waren zwei junge Musiker des Vereins Live Music Now im Mutter-Kind-Haus zu Gast und spielten ein Konzert für unsere Bewohnerinnen und deren Kinder.

Im Vordergrund stand dabei neben guter Unterhaltung auch, dass die Musikinstrumente, die die Musiker mitbrachten, für die Kinder im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“ wurden. So hatten die Kinder die Möglichkeit, ihr Talent auf der Violine und der Gitarre zu zeigen und die Instrumente selber auszuprobieren. Die Kinder tanzten und genossen die hervorragend arrangierten Lieder des Konzerts, das bei den Kindern einen nachhaltigen, positiven Zugang zur Musik hinterließ.

Nähere Informationen zu den Konzerten von Live Music Now finden Sie unter http://www.livemusicnow.at/.

  Mehr ...

Segnung des Ostermarktes

Am 8. April segnete DI Mag. Andreas Kaiser, Moderator der Pfarre Ober St. Veit den Ostermarkt der St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien im Zwettlerhof am Stephansplatz. (April 2014)

  Mehr ...

Besuch von Erzbischof Kardinal Schönborn

Im Rahmen einer kanonischen Visitation des Stadtdekanates 4/5 besuchte Erzbischof Kardinal Schönborn am 19. März 2014 die St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien, um sich selbst ein Bild von den vielfältigen Angeboten zu machen.

Neben der Besichtigung der barrierefreien Familien-, Rechts- und Schwangerenberatungsstelle, einer Mutter-Kind-Wohnung und des neu adaptierten Sachspendenlagers standen vor allem die Begegnung und das persönlich Gespräch des Kardinals mit Müttern und Kindern aus dem Mutter-Kind-Haus sowie Klientinnen und Klienten unserer Beratungsstelle im Zentrum des Besuches. (März 2014)

  Mehr ...

Segnung des Adventmarktes

Am 28. November segnete MMag. Dr. Peter Schipka, Generalsekretär der Österreichischen Bischofskonferenz, den Adventmarkt der Webstube und Kreativwerkstatt der St. Elisabeth-Stiftung im Zwettlerhof am Stephansplatz.

Wir bedanken uns besonders bei allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die jedes Jahr zum Gelingen dieses Adventmarktes beitragen. (November 2013)

  Mehr ...

Elisabethmesse 2013

Am 19. November zelebrierte Generalvikar Dr. Nikolaus Krasa in der Kapelle des Mutter-Kind-Hauses in der Arbeitergasse die Elisabethmesse. Nach der Segnung der neu adaptierten Räumlichkeiten der Geschäftsführung und der Familien-, Rechts- und Schwangerenberatungsstelle ließen wir den Abend bei einer gemeinsamen Agape mit zahlreichen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und UnterstützerInnen gemütlich ausklingen. (November 2013)

  Mehr ...

Nächste 15 Artikel
 
 (Dieses Bild ist ein Counter)