Mutter-Kind-Häuser:

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Unsere beiden Mutter-Kind-Häuser in Wien bieten 26 möblierte Wohnungen für eine befristete Zeit. Damit ermöglichen wir schwangeren Frauen und Müttern, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und keine Wohnmöglichkeit haben, wieder zur Ruhe zu kommen und sich neu zu orientieren.

Die Zuweisung der Familien in die Mutter-Kind-Häuser erfolgt durch das Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe (bzWO) des Fonds Soziales Wien (FSW).

Unsere Sozialarbeiterinnen begleiten die Frauen auf dem Weg zu einem neuen selbständigen Leben. Für die Kinder gibt es dabei spezielle Unterstützung durch unsere Psychotherapeuten, Pädagoginnen und Pädagogen.

Wir bieten den Frauen und ihren Kindern folgende Unterstützung:

  • Rechtliche, finanzielle und psychosoziale Beratung
  • Begleitung in Erziehungsfragen
  • Hilfestellung im familiären Alltag
  • Pädagogisch geleitete Kindergruppen und Einzelstunden
  • Psychotherapie für Kinder
  • Vermitteln von unterstützenden Arbeitsplätzen
  • Job-Circle: unterstützt Frauen, selbständig Arbeit zu finden
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

© FSW - Anerkannte Einrichtung des Fonds Soziales Wien der Stadt Wien

 
 (Dieses Bild ist ein Counter)