A A A
image-title

Eines der zahlreichen Projekte der Beratungsstelle ist die monatliche Hebammengruppe, geleitet von einer unserer Beraterin. Diese findet sowohl auf Deutsch als auch auf Arabisch statt. Es werden verschiedenste für Schwangere relevante Themen besprochen, z.B: Anmeldung zur Geburt, Stillen, Wochenbett, Impfungen, Familienplanung und Ernährung für Schwangere und Babys. Sowohl für das leibliche Wohl als auch für die Betreuung der Kleinsten wird gesorgt. Die Hebammengruppe in der St. Elisabeth-Stiftung wird mit Begeisterung von unseren Klientinnen besucht. Es gibt immer rege Diskussionen zu den verschiedensten Themenbereichen.

Praktische Tipps:

  • In die Gruppe kann grundsätzlich jede interessierte Frau kommen. Jede Frau, die persönlich in die Beratungsstelle kommt, bekommt die Einladung.
  • Schwangerschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme in der Gruppe. Die Frau sollte aber Kleinkind(er) haben, da sich die Themen überwiegend um diesen Bereich drehen.
  • Es gibt keine begrenzte Teilnehmeranzahl. Die Mitarbeiterinnen der Stiftung freuen sich über jede Teilnehmerin.
  • Die Gruppe findet 4 mal pro Semester in der Zeit vom März-Juni, jeden Mittwoch von 10-12 Uhr in der Beratungsstelle (Arbeitergasse 28/EG) statt.

Wir laden Sie herzlich ein, in die Gruppe zu kommen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Bei Fragen rufen Sie uns unter Telnr.: +43 54 55 222 – 10 an oder schreiben Sie und eine Nachricht elisabethstiftung@edw.or.at.

 

Elisabeth Stiftung

Elisabeth Stiftung has blogged 260 posts