A A A
image-title

Schon mal gespendet?

Haben Sie irgendwann in Ihrem Leben Geld an eine gemeinnützige Organisation gespendet? Wenn ja, haben Sie eigentlich gewusst, dass man Spenden von der Steuer absetzen kann? So ist es zumindest bei den Organisationen, die über die Spendenabsetzbarkeit verfügen. Die St. Elisabeth-Stiftung verfügt als gemeinnützige Organisation, die Schwangere, alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern und Familien in Not unterstützt, nicht nur über die Spendenabsetzbarkeit, sondern auch über das Spendengütesiegel.

Das heißt, Sie unterstützen eine Organisation, die transparent mit den Spenden umgeht. Dabei tun Sie nicht nur etwas Gutes, sondern bekommen auch vom Staat etwas zurück. Klingt gut, oder? Wenn Sie an die St. Elisabeth-Stiftung spenden, kümmern sich die MitarbeiterInnen um die Absetzbarkeit Ihrer Spende beim Finanzamt. Bitte vergessen Sie nur nicht, Ihre vollständige Adresse sowie Ihr Geburtsdatum zu schicken, denn sonst kann das Finanzamt die Spende nicht zuordnen.

Wenn Sie die St. Elisabeth-Stiftung mit einer Spende unterstützen möchten, klicken Sie hier.

Schreiben Sie uns!

Elisabeth Stiftung

Elisabeth Stiftung has blogged 1850 posts

Ähnliche Artikel