A A A
image-title

Besonders vor Weihnachten sammeln Vereine, Organisationen und Stiftungen vermehrt Spenden für bedürftige Kinder, notleidende Menschen, Obdachlose. Die Vorweihnachtszeit ist auch für viele Menschen eine gute Zeit, um Geld für Andere zu spenden. Kein Wunder, schließlich ist man in dieser Zeit in einer besonders sinnlichen Stimmung und wartet gerne mit der ganzen Familie auf das ersehnte Weihnachtsfest. Besonders zu dieser Zeit denkt man an Menschen, denen es nicht so gut geht, die kein Dach über dem Kopf haben, auf der Straße leben und ihre Familie nicht ernähren können.

Auch die St. Elisabeth-Stiftung kann dieses Jahr auf Hilfe vieler Organisationen, Großunternehmen und der einzelnen Spender zählen. Viele Weihnachtsgeschenke sind bei uns bereits eingetroffen: Die Facebook-Aktion „Engel gesucht“ ist seit mehreren Jahren ein riesengroßes Erfolg. Hunderte von Facebook-Freunden erfüllen die Wünsche der Kinder in unseren Mutter-Kind-Häusern

Auch Siedlerverein Küniglberg versüßt das Leben unserer Schützlinge mit Nikoläusen, Schokoladen und Keksen seit Jahren:

Von der Familie Kratschmann bekommen wir jedes Jahr BIPA & Müller sowie Deichmann Gutscheine für die Frauen und zusätzlich Bücher für die Kinder

 

Zum ersten Mal im diesen Jahr haben die Mitarbeiter von Austria Center Vienna mehrere Überraschungsgeschenke für unsere Frauen und Familien in Not mitgebracht

 

Read More