A A A
image-title

Mehr

4. Februar 2019

St. Elisabeth-Stiftung

Arbeitergasse 28, 1050 Wien

Können Sie sich noch an Ihre Kindheit erinnern? Als Sie mit Ihrem Spielzeug in Ihrem Spielzimmer alleine oder mit Ihren Freunden gespielt haben? Haben Sie schöne Erinnerungen an Ihre Kindheit? Haben Sie sich geborgen und sicher gefühlt und haben Sie Spaß und Freude verspürt?

Wie Sie wissen, prägt die Kindheit das Leben jedes Menschen. Ob eine Kindheit schön oder schlecht verläuft, hängt von mehreren Faktoren ab. Einer davon ist die Geborgenheit, die jedes Kind braucht, um gesund aufzuwachsen. Diese Geborgenheit möchte jede Mama seinem Kind bieten. Wenn die Mama ein sorgenfreies Leben führt, spürt das das Kind und genießt seine Kindheit.

Die St. Elisabeth-Stiftung möchte den Kindern, die in den beiden Mutter-Kind-Häusern untergebracht sind, diese Geborgenheit bieten.

Wie können wir das erreichen?

Ein großer Schritt ist für das Kind eine Umgebung zu schaffen, indem es sich wohl fühlt. In einem Kinderzimmer kann jedes Kind seine Kindheit richtig genießen. In einem Kinderzimmer mit Spielsachen wie Teddys, Spielautos für Jungs, Puppen für Mädchen vergisst jedes Kind seine schlechte Vergangenheit. Sehen Sie das auch so?

Dann helfen Sie uns, den Traum unserer Kinder zu verwirklichen und unterstützen Sie unser Projekt mit einer Spende. Ihre Hilfe macht Kindern Mut!

+43 54 55 222 – 22

 

Elisabeth Stiftung

Elisabeth Stiftung has blogged 20 posts